Archive for May, 2008

Photo Stamps – Fotostempel

Photo Stamps - Fotostempel
Deutsch | English | Links

I already presented links on eraser carving, but perhaps you want to go a step further and make stamps from your own photos?
I found a tutorial on how to prepare your photos for carving stamps.
The preparation of the photos is similar to the tutorial on making your own digital stamps (and while we’re at it why not making stencils from your own photos? ;-))
On the picture you see a stamp template I made from a photo from a magazine.
Not yet cut, first I must find a big eraser ;-)


Ich habe schon Links zum Radiergummi-Stempel schneiden vorgestellt, aber vielleicht möchtet Ihr einen Schritt weitergehen und Stempel von Euren eigenen Fotos machen?
Ich habe eine Anleitung zur Vorbereitung von Fotos zum Stempelschneiden gefunden.
Die Vorbereitung ist so ähnlich wie in der Anleitung zum Herstellen von digitalen Stempeln (und weil wir schon dabei sind, warum nicht gleich Schablonen aus den eigenen Fotos machen? ;-))
Auf dem Bild sieht man eine Stempel-Vorlage die ich aus einem Zeitschriftenfoto gemacht habe.
Noch nicht geschnitten, erst muss ich einen großen Radiergummi finden ;-)


Links:
Prepping Photos for Carving (Englisch) – Fotos fürs Stempelschneiden vorbereiten (englisch)
Carving 101 (Englisch) – Stempelschneiden (englisch)

art-e-zine: a cornucopia for artists – art-e-zine: ein Füllhorn für Künstler
Make your own digital stamps (Englisch) – Digitale Stempel selber machen (englisch)
Stencil Art (Englisch) – Schablonen Kunst (englisch)

Arm Knitting – Armstricken

Arm Knitting - Arm Stricken
Deutsch | English | Links

I prefer crochet to knitting, mostly because I’m faster crocheting than knitting.
But then I found a tutorial on how to knit with your arms – the speed of arm knitting can’t be beaten ;-))
On the photo you see a scarf I made this way in no time. And you can see in the detail, that it is really knit – no cheating. Just chasing ;-))


Ich ziehe Häkeln dem Stricken vor, weil ich schneller häkele als stricke.
Aber dann fand ich eine Anleitung für Armstricken – die Geschwindigkeit von Armstricken kann nicht übertroffen werden. ;-))
Auf dem Foto sieht man einen Schal, den ich auf diese Weise ratz-fatz gestrickt habe. Und wie man im Detail sieht, ist es wirklich gestrickt – kein Schummeln. ;-))


Links:
Arm Knitting (English) (many explaining photos)- Armstricken (englisch) (viele erläuternde Fotos)

Beaded Bottle – Umperltes Fläschchen

Beaded Bottle - Umperltes Fläschchen Beaded Bottle - Umperltes Fläschchen
Deutsch | English | Links

For some time I worked a lot with beads and the peyote stitch. Then I found a tutorial on how to bead a bottle and was thrilled – not only about the tutorial, but about my own results as well ;-))
On the photos you can see two of my beaded bottles. I embellished the bottleneck of the blue one with funky fibers, the beading was made with a kind of bead soup* (I only used beads of the same size). The brown-golden one was made with just two sorts of beads, but I added some peyote ruffles at the bottleneck and a wire to use the little bottle as mini vase.
The third photo shows the bottom of the blue bottle.
* ‘Bead soup’ is on the whole an assortment of different beads, often with beads of different sizes and shapes. Many beaders use it for Freeform Peyote, but it can be used for many beading purposes. If you want to string the beads, use a bead spinner.

Beaded Bottle - Umperltes Fläschchen

Einige Zeit habe ich viel mit Perlen und dem Peyote-Stich gearbeitet. Dann fand ich eine Anleitung für umperlte Fläschchen und war begeistert – nicht nur über die Anleitung, sondern auch über meine Ergebnisse ;-))
Auf den Fotos sieht man zwei meiner umperlten Fläschchen. Den Flaschenhals des blauen habe ich mit Effektgarn verziert, das Perlen habe ich mit einer Art bead soup (Perlensuppe)* gemacht (ich habe nur eine Perlengröße verwandt). Das braun-goldene habe ich mit nur zwei Sorten Perlen gemacht, aber ich habe Peyote Rüschen und einen Draht am Flaschenhals hinzugefügt, um sie als Minivase verwenden zu können.
Das dritte Foto zeigt den Flaschenboden des blauen Fläschchens.
* ‘Perlensuppe’ ist im Großen und Ganzen eine Mischung verschiedener Perlen, häufig von Perlen verschiedener Größen und Formen. Viele Perlenmenschen verwenden sie für Freeform Peyote, aber sie kann für viele Zwecke verwandt werden. Wenn man sie auf Schnur aufziehen möchte, ist ein Perlen-Auffädler hilfreich.


Links:
Tutorial on a Beaded Bottle – Anleitung für ein umperltes Fläschchen
Peyote Ruffles – Peyote Rüschen

Google search result for ‘bead soup’ – Google-Suche Ergebnis für ‘bead soup’

 
Peyote stitch – Peyotestich:
About.com: Beadwork: A website with lots of tutorials about beadwork – Eine Website mit vielen Anleitungen zur Arbeit mit Perlen
Basic Beading Stitch TutorialsGrundlagen Anleitungen

Perlenhobby.de: A website with lots of (german) tutorials about beadwork – Eine Website mit vielen (deutschsprachigen) Anleitungen zur Arbeit mit Perlen: click on
‘Anleitungen’ in the sidebar left and there select one of the Peyote tutorials – in der linken Navigationsleiste ‘Anleitungen’ klicken und die Anleitungen durchsuchen

Rose Bag – Rosentasche

Rose Bag - Rosentasche
Deutsch | English | Links

One day I found this tutorial on how to make a Rose bag – stunning!
I’d love to crochet it one day, but up until now I didn’t get further than the Irish rose on the photo ;-)
(I know that the Rose bag isn’t done as Irish Rose, but it looks like ;-))


Eines Tages fand ich diese Anleitung für eine Rosentasche – Klasse!
Ich würde sie so gerne eines Tages häkeln, bin bis jetzt aber noch nicht weiter als bis zur Irischen Rose auf dem Foto gekommen ;-)
(Ich weiss, dass die Rosentasche nicht als Irische Rose gemacht wurde, aber es sieht eben so aus ;-))


Links:
Tutorial on how to make a Rose bag – Anleitung für eine Rosentasche

Irish Rose – Irische Rose:
Two-Layer Irish Crochet Rose Free Pattern (English) – Zweilagige Irische Rose (englisch)

Translations of Crochet Terms – Übersetzungen von Häkelbegriffen

Folded Spirals – Gefaltete Spiralen

Folded Spirals - Gefaltete Spiralen
Deutsch | English | Links

As I saw this tutorial on how to make vellum spirals I was amazed: such beautiful paper spirals and so easy to make!
On the photo you see my spiral with changing directions.
It looks so frail against the light.

The tutorial is in German, but there are explaining pictures (you must look at the PDF file!).
What you have to do is basically:

  • Take a piece of vellum paper (I used some sandwich paper).
  • Cut a triangle from the vellum paper.
  • Cut a narrow, right-angled triangle from cardboard (best look at the explaining pictures).
  • Lay the cardboard triangle on the vellum paper triangle as described by the explaining pictures and fold the paper along the cardboard triangle. Then turn the vellum paper triangle and fold the paper again.
  • Continue as long as you like/as possible.

They suggest that you begin to experiment then:

  • try broader or narrower triangles for the paper
  • try broader or narrower triangles for the cardboard
  • use a narrow cardboard triangle for left folds and a broad for right folds
  • divide in halves every second fold after having finished etc.

I had a lot of fun and I hope so will you :-)

I intend to use those spirals in the future on cards, tags, in altered books and so forth.
I’d love to know about your experiments with folded spirals.


Als ich diese Anleitung für Pergamentpapier Spiralen sah, war ich begeistert: so wunderschöne Papierspiralen und so einfach zu machen!
Auf dem Foto sieht man meine Spirale mit wechselnden Richtungen.
Sie sieht so zart aus gegen das Licht.

Die Anleitung ist auf deutsch mit erläuternden Bildern (Ihr müsst die PDF-Datei ansehen!).

Ich hatte viel Spass und das werdet Ihr hoffentlich auch haben :-)

Ich habe vor, diese Spiralen in Zukunft auf Karten, Tags, in Altered Books usw. zu verwenden.
Ich würde mich freuen, von Euren Experimenten mit gefalteten Spiralen zu hören.


Links:
Tutorial on how to fold paper spirals – Anleitung für gefaltete Papierspiralen:
(Download the PDF file – PDF-Datei herunterladen)

Reducing Polymer Clay Canes – Fimorollen schmaler machen

Reducing Polymer Clay Canes - Fimorollen schmaler machen
Deutsch | English | Links

When working with polymer clay you often work with canes. On the photo you see some of mine.
You can create them quite big (and therefore easier to deal with then small ones), but then you must reduce them.
If you simply roll your canes, all those beautiful patterns will be distorted.
At Polymer Clay Central you find answers for nearly all questions about polymer clay ;-) and gazillions of projects, tutorials and ideas.
One is the tutorial on how to reduce canes.
If you want to see other tutorials on canes, take a look at the table of contents of the Cyclopedia and search on the site for ‘cane’.
You will be amazed! :-))
(And if you ask yourself what to do with those canes, take e.g. a look at the bowl embellished with the TrueLEIGH Rose Cane (last photo). This convinced me that it was worth a try ;-))


Wenn man mit Polymerton (in Deutschland normalerweise Fimo) arbeitet, macht man oft Rollen (‘cane’ auf englisch). Auf dem Foto sind ein paar von meinen zu sehen.
Man kann sie ziemlich groß anfertigen (und leichter mit ihnen umgehen, als wenn sie klein wären), aber dann muss man sie dünner machen.
Wenn man seine Rollen einfach rollt, werden all die wunderschönen Muster verzerrt.
Bei Polymer Clay Central findet man Antworten auf fast alle Fragen zu Polymerton ;-) und eine Unzahl an Projekten, Anleitungen und Ideen.
Eine davon ist die Anleitung zur Reduktion von Rollen.
Wer andere Anleitungen zu Rollen sehen möchte, sollte einen Blick in das Inhaltsverzeichnis der Cyclopedia werfen und auf der Seite nach ‘cane’ suchen.
Sie werden begeistert sein! :-)
(Und wenn Sie sich fragen, was Sie mit diesen Rollen machen sollen, gucken Sie sich z.B. einmal die mit dem TrueLEIGH Rose Cane verzierte Schale an (letztes Foto). Die hat mich überzeugt, dass es einen Versuch wert ist ;-))


Links:
Polymer Clay Central – Better look yourself ;-)) – Am besten selber gucken ;-))
Definition of ‘cane’ – Definition von ‘cane’
Table of contents of the Cyclopedia – Inhaltsverzeichnis der Cyclopedia

Tutorial on how to reduce canes – Anleitung zur Reduktion von Rollen

Recycled Yarns – Recyceltes Garn

Recycled Yarns - Recyceltes Garn
Deutsch | English | Links

I really like to crochet (ok, to knit also, but not soo much ;-)).
Anyhow, the yarns are quite expensive.
Therefore I was thrilled when I found the article ‘Recycling yarn / Unravelling thrift store sweaters’. In addition I found a tutorial on how to unravel a sweater.
Equipped with this new know-how I am anxious for the next thrift store visit ;-))
And then I will see to it to get some Kool-Aid or other food colouring to dye my newly achieved yarns myself as taught (amongst others) by knitty.com.
And if it works well, I will give self-made self-striping yarn a try (found via ‘Watermelon Socks’).
This will be better than my previously mentioned coloured yarns. And I think as much fun as the other recycled yarn made from plastic bags.

I’m curious about when I will find the time (and the place! ;-)) to do all this, but it is fixed on my to-do and to-try lists ;-)


Ich häkele wirklich gerne (ok, ich stricke auch gerne, aber nicht soo sehr ;-))
Jedenfalls sind die Garne teuer.
Deshalb war ich begeistert, als ich den Artikel ‘Recycling yarn / Unravelling thrift store sweaters’ (‘Garn recyclen / Trödel-Pullover auftrennen’ (englisch)).
Dazu fand ich eine Anleitung zum Auftrennen von Pullovern (englisch, mit vielen erklärenden Fotos).
Ausgerüstet mit diesem neuen Know-How freue ich mich schon auf meinen nächsten Trödelmarkt-Besuch ;-))
Und dann will ich mal sehen, dass ich Kool-Aid oder andere Lebensmittelfarbe finde, um meine neu erworbenen Garne selbst zu färben, wie es (nicht nur) knitty.com lehrt (englisch).
Und wenn alles gut geht, werde ich mich an selbst-gefärbtem selbst-ringelndem* Garn versuchen (gefunden via ‘Watermelon Socks’).
(* mit selbst-ringelndem Garn meine ich Garn, das so gefärbt ist, dass die Streifen beim Stricken von alleine entstehen)
Das wird besser als meine vorher erwähnten farbigen Garne. Und sicher so prima wie das andere recycelte Garn aus Plastiktüten.

Ich bin gespannt, wann ich die Zeit (und den Platz! ;-)) für all das finde, aber es steht alles auf meinen Zu-tun- und Auszuprobieren-Listen ;-)


Links:
Recycling yarn / Unravelling thrift store sweaters – Garn recyclen / Trödel-Pullover auftrennen (englisch)
Tutorial on how to unravel a sweater – Anleitung zum Auftrennen von Pullovern

Dying wool with food colouring – Wolle mit Lebensmittelfarben färben
(For other tutorials google for ‘dye kool-aid’Für mehr Anleitungen googeln nach ‘dye kool-aid’)

Self-made self-striping yarn – Selbst-gefärbtes selbst-ringelndes* Garn
(via ‘Watermelon Socks’)

Coloured yarns – Farbige Garne
Recycled yarn made from plastic bags – Recyceltes Garn aus Plastiktüten

Plaster Photo Holder – Gips-Fotohalter

Plaster Photo Holder - Gips-Fotohalter
Deutsch | English | Links
Instruction | Anleitung

I saw this Tealight Photo Holder. I found the idea stunning, but I didn’t like the look of it: for me it looks like a cut-open tealight ;-)
But then an idea stroke: How easy to make this from plaster!
On the photo you see my plaster photo holder in action ;-)


Ich sah diesen Teelicht Fotohalter. Ich fand die Idee super, aber das Aussehen gefiel mir nicht: Für mich sieht es aus wie ein aufgeschnittener Teelichthalter ;-)
Aber dann hatte ich eine Idee: Wie einfach, das Ganze aus Gips zu gießen!
Auf dem Foto sieht man meinen Fotohalter in Aktion ;-)


And here is how I did it:
Und so habe ich es gemacht:

Plaster Photo Holder - Gips-Fotohalter
img 1: Take a toilet paper tube and cut in rings about 4-5 cm height (appr. 1.5 – 2 inches). I did this with the sharp knife on the photo.
Bild 1: Eine Toilettenpapier- rolle in 4-5 cm hohe Ringe schneiden. Ich habe das mit dem scharfen Messer auf dem Foto gemacht.

 

Plaster Photo Holder - Gips-Fotohalter
img 2: Wrap foil around, but let one side open. Fix the foil with elastic.
Bild 2: Folie drumwickeln, aber eine Seite offen lassen. Die Folie mit Gummi befestigen.

 

 

 

Plaster Photo Holder - Gips-Fotohalter
img 3: Fill the forms with plaster to a height of about 2,5 cm (about 1 inch). When full, insert a previously cut piece of cardboard as separator.
Bild 3: Die Formen mit Gips bis zu einer Höhe von etwa 2,5 cm füllen. Wenn sie voll sind, ein vorher zurechtgeschnittenes Stück Pappe als Trenner reinstecken.

Let harden (about an hour).
Aushärten lassen (ungefähr eine Stunde).

Plaster Photo Holder - Gips-Fotohalter
img 4: When the plaster went hard, but everything is still wet, tear apart the cardboard tube and break the ‘plaster coin’ where the separator cardboard stuck.
Bild 4: Wenn der Gips hart geworden, aber alles noch sehr feucht ist, die Pappe abreißen und die ‘Gipsmünzen’ an der Stelle, wo das Trenner- Pappstück steckte, auseinanderbrechen.

 

Plaster Photo Holder - Gips-Fotohalter Plaster Photo Holder - Gips-Fotohalter
img 5: Rub the cardboard rests away.
If your photoholder piece is uneven, now is the moment to fix it: Simply scratch away what you don’t like with the back of an old knife.
Bild 5: Die Reste der Pappe wegrubbeln.
Wenn das Stück uneben ist, ist jetzt der Moment, das zu korrigieren: Einfach mit der Rückseite eines alten Messers wegkratzen, was einem nicht gefällt.

img 6: You can embellish them in so many ways.
I painted them immediately with watercolours, but you can also wait until thoroughly dry.
Bild 6: Jetzt kann in vielerlei Weise verschönt werden.
Ich habe sie gleich mit Wasserfarben bemalt, aber man kann auch warten, bis sie durchgetrocknet sind.

Plaster Photo Holder - Gips-Fotohalter
img 7: When dried I stamped them and varnished them with medium gel.
Have fun!

 
Bild 7: Als sie trocken waren, haben ich sie noch gestempelt und mit Medium Gel lackiert.
Viel Spass!


Links:
Tealight Photo Holder – Teelicht Fotohalter
via Photojojo

Pendant-to-be-embellished – Anhänger-zum-selber-verzieren

Pendant-to-be-embellished - Anhänger-zum-selber-verzieren
Deutsch | English

One day I wanted to have a pendant-to-be-embellished and decided to create it myself.
On the photo you see both sides of a charm of about 1,5 cm (appr. 0.6 inches) which I embellished with self-dyed fabric and some metallic yarn embroidery.
The embellishment isn’t quite what I dreamed of, but the core pendant worked well.


Eines Tages wollte ich einen Anhänger-zum-selber-verzieren haben und beschloss, ihn selbst zu machen.
Auf dem Foto sieht man beide Seiten eines Armband-Anhängers von ca. 1,5 cm, den ich mit selbstgefärbtem Stoff und etwas Metallicfaden-Stickerei verziert habe.
Die Verzierung ist nicht so geworden, wie ich wollte, aber der Anhänger selbst war prima.

This is how I did it:
You need:

  • some cardboard (the thickness of the middle piece must be about the same as the wire)
  • some wire
  • glue

So habe ich es gemacht:
Material:

  • etwas Pappe (das Mittelstück muss etwa so dick sein wie der Draht)
  • etwas Draht
  • Kleber

Pendant-to-be-embellished - Anhänger-zum-selber-verzieren img 1: Cut 3 equal pieces of your cardboard.
Bild 1: 3 gleiche Stücke aus der Pappe schneiden.

 

 

Pendant-to-be-embellished - Anhänger-zum-selber-verzieren img 2: Wrap the wire round a dowel to form the eye. Then turn a couple of times to form the peg and then form a bigger eye which will be hidden in the pendant.
Note: I prefer the hidden part of the wire to be an eye because then the wire can’t be dragged out by accident.
Bild 2: Den Draht um einen Stock winden, um eine Öse zu formen. Dann ein paarmal verdrehen, um den Steg zu formen und dann eine größere Öse machen, die in dem Anhänger verstekct sein wird.
Anmerkung: Ich ziehe es vor, den versteckten Teil des Drahtes als Öse zu arbeiten, weil der Draht dann nicht versehentlich herausgezerrt werden kann.

Pendant-to-be-embellished - Anhänger-zum-selber-verzieren img 3: Take the cardboard piece which will sit in the middle and trace your hanger.
Bild 3: Auf das mittlere Pappstück den Hänger legen und mit einem Stift nachziehen.

 

 

Pendant-to-be-embellished - Anhänger-zum-selber-verzieren img 4: Cut out the place you will need for the hanger.
Bild 4: Den Platz für den Hänger ausschneiden.

 

 

 

Pendant-to-be-embellished - Anhänger-zum-selber-verzieren img 5: Glue the hanger and the middle cardboard pieces onto one outer cardboard piece.
Note: I glue on also the cardboard piece in the eye to prevent having a hollow.
Bild 5: Den Hänger und die mittleren Pappstücke auf eines der äußeren Pappstücke kleben.
Anmerkung: Ich klebe auch das Pappstück aus der Öse ein, um zu vermeiden, dass dort ein Hohlraum entsteht.

Pendant-to-be-embellished - Anhänger-zum-selber-verzieren img 6: Glue the other outer cardboard piece onto. Your pendant-to-be-embellished is finished and you may begin with the embellishments.
Bild 6: Das andere äußere Pappstück aufkleben. Der Anhänger-zum-selber-verzieren ist fertig und kann verziert werden.

Pendant-to-be-embellished - Anhänger-zum-selber-verzieren Pendant-to-be-embellished - Anhänger-zum-selber-verzieren
img 7 & 8: This is a solution for a 2-eyed pendant.
Bild 7 & 8: Dies ist eine Lösung für einen Anhänger mit 2 Ösen.

There are so many ways to embellish your self-made pendant (mini collages, painted, beaded, stamped etc), I’d love to see them.
Please feel free to comment here to show your trinkets.
Es gibt so viele Möglichkeiten den selbstgefertigten Anhänger zu verzieren (Mini-Collagen, bemalt, be-perlt, gestempelt), ich würde sie gerne sehen.
Vielleicht möchten Sie hier kommentieren und ihre Schmuckstücke zeigen.

Have fun!
Viel Spass!

Crochet Spiral – Häkelspirale

Crochet Spiral - Häkelspirale
Deutsch | English | Links
Diagram | Diagramm

Sometimes you want to crochet not only a spiral, but a multicoloured spiral (beautiful in Freeform Needlework!).
I once found even two tutorials for crochet spirals, but the links don’t work anymore (I put them to the Links below in case you like to try them).
But because I didn’t found no more instructions I wrote a tutorial myself based on the previously found tutorials:

You will need 3 skeins of yarn in matching gauges.

Work in spirals, though NEVER JOIN!

st = stitch
sc = single crochet

1st row: work 6 sc on magic ring
2nd row: work 2 sc in each st = double each st = 12 st
work the first 4 st in colour A, the second 4 st in colour B and the third 4 st in colour C
3rd row: work * 1 sc, 2 sc in next st *, repeat from * to * = double each 2nd st = 18 st
work the first 6 st in colour A, the second 6 st in colour B and the third 6 st in colour C
4th row: work * 1 sc, 1 sc, 2 sc in next st *, repeat from * to * = double each 3rd st = 24 st
work the first 8 st in colour A, the second 8 st in colour B and the third 8 st in colour C
cont.

Hints:

  • At the colour change pull the loop of the ‘old’ colour into a large loop that you lay aside until you pick it up for the next round (see detail photo with loops).
  • The spiral gets hexagonal when worked this way. If you want to avoid this, move the place where you work two stitches in one stitch a little around (see photo above).


(Click picture to enlarge – Bild zum Vergrößern anklicken)
Crochet Spiral - Häkelspirale


Manchmal möchte man nicht nur eine Spirale, sondern eine mehrfarbige Spirale häkeln (wundervoll beim Freeform Handarbeiten!).
Ich hatte einst sogar zwei Anleitungen für Häkelspiralen gefunden, aber die Links funktionieren nicht mehr (ich habe sie trotzdem unten zu den Links gepackt, falls jemand sie probieren möchte).
Aber weil ich keine Anleitungen mehr gefunden habe, habe ich selbst eine Anleitung geschrieben, basierend auf den früher gefundenen:

Man braucht 3 ähnlich dicke Garne.

Arbeit in Spiralen, d.h., KEINE Runde zum Ring schließen!

M = Masche
fM = feste Masche

1. Rd: 6 fM auf einen Fadenring arbeiten
2. Rd: In jede M 2 fM arbeiten = jeden Stich verdoppeln = 12 M
Dabei die ersten 4 M in Farbe A, die zweiten 4 M in Farbe B und die dritten 4 M in Farbe C arbeiten.
3. Rd: * 1 fM, 2fM in die selbe M arbeiten *, von * bis * wdh = jeden 2. Stich verdoppeln = 18 M
Dabei die ersten 6 M in Farbe A, die zweiten 6 M in Farbe B und die dritten 6 M in Farbe C arbeiten.
4. Rd: * 1 fM, 1 fM, 2fM in die selbe M arbeiten *, von * bis * wdh = jeden 3. Stich verdoppeln = 24 M
Dabei die ersten 8 M in Farbe A, die zweiten 8 M in Farbe B und die dritten 8 M in Farbe C arbeiten.
usw.

Hinweise:

  • Beim Farbwechsel die Schlaufe der ‘alten’ Farbe groß ziehen und liegen lassen, bis sie in der nächsten Runde wieder aufgenommen wird (s. Detailfoto mit Schlingen).
  • Die Spirale wird mit dieser Anleitung sechseckig. Wenn man das vermeiden möchte, muss man die Stelle, an der zwei Maschen in einer Masche gearbeitet werden, ein bisschen verschieben (s. Foto oben).


(Click picture to enlarge – Bild zum Vergrößern anklicken)
Crochet Spiral - Häkelspirale


Links:
Both links didn’t work when I tried them – Beide Links funktionierten nicht, als ich sie versucht habe:
Crochet Spiral – Häkelspirale
Crochet Spiral – Häkelspirale


Magic ring – Fadenring
(Google results – Google Ergebnisse)
The Magic Adjustable Ring: A Better Way to Begin Crochet in the Round (English): very good illustrated instruction – sehr gute, bebilderte Anleitung
Häkeln lernen: Der Fadenring (German) – Häkeln lernen: Der Fadenring (deutsch)


About me – Über mich

For a certain time I crafted like mad - and found a great deal of websites with fantastic tutorials. Now I'd like to share. Have fun! Susann

Ich habe geraume Zeit wie verrückt gebastelt und Handarbeiten gemacht - und in dieser Zeit Berge von Websites mit fantastischen Anleitungen gefunden. Die möchte ich jetzt teilen. Viel Spass! Susann

From me, too – Auch von mir:

Maze pattern generator
Generate your own maze template or...
Cellular automaton pattern generator
...generate your own pattern template or...
Random squares pattern generator
...generate your own random squares template...
...for knitting, crochet, embroidery, knotting, stamping... (read how this works)

Labyrinthmuster-Generator
Erstell' Deine eigene Labyrinthvorlage oder...
Zellularautomat-Mustergenerator
...erstell' Deine eigene Mustervorlage oder...
Zufallsquadrat-Mustergenerator
...erstell' Deine eigene Zufallsquadrat­vorlage...
...zum stricken, häkeln, sticken, knoten, stempeln und und und... (lies, wie das geht)

Categories – Kategorien

:unikatissima: Stats

  • 259,124 views - Besuche

:unikatissima: Calendar – Kalender

Archives – Archiv

Featured

Inspirational