Archive for April, 2008

Book Necklace – Buch-Halsband

Book Necklace - Buch-Halsband Deutsch | English | Links

I liked this cute little book necklace at once and bookmarked immediately the tutorial on how to make it .

I haven’t made it yet (I fear that it could be to fiddly for me ;-)), but one day I’ll try it.


Ich mochte das kleine Buch-Halsband gleich, als ich es sah und habe den Link zur Anleitung sofort in meinen Favotiten abgespeichert.

Ich habe es noch nicht gemacht (ich fürchte, dass es mir zu fusselig ist ;-)), aber eines Tages probiere ich es.


Links:
Book Necklace Photo – Buch-Halsband Foto
Book Necklace Tutorial – Buch-Halsband Anleitung

Freeform Peyote

Freeform Peyote Deutsch | English | Links

As I said before I really love freeform work.
Another wonderful freeform technique is Freeform Peyote.
To give you an idea of the variety of pieces of art, see those results of the Google image search ‘Freeform Peyote’.
Stunning, aren’t they?

First I had the problem that I really didn’t know where to begin.
Up until the day I found a tutorial on how to make a freeform peyote bracelet.
After I’ve seen how easy it is, I worked several pieces with this technique. The photo shows close-up of three of them.
If you like to see more of them, take a look at : unikatissima :, many mezuzot are made in freeform peyote technique.


Wie ich schon früher gesagt habe, liebe ich Freeform arbeiten.
Eine weitere wunderbare Freeform Anwendung ist Freeform Peyote.
Um einen Eindruck von der Vielfalt der Kunst-Stücke zu bekommen, einfach hier die Ergebnisse der Google Bildersuche ‘Freeform Peyote’ betrachten.
Umwerfend, nicht wahr?

Erst hatte ich das Problem, dass ich einfach nicht wusste, wie und wo ich anfangen sollte.
Bis zu dem Tag, da ich die Anleitung für ein Freeform Peyote Armband fand.
Nachdem ich festgestellt hatte, wie einfach es ist, habe ich einige Stücke in dieser Technik gearbeitet. Das Foto zeigt Großaufnahmen von dreien davon.
Wenn Sie mehr sehen möchten, gucken Sie doch einmal bei : unikatissima :, einige Mezuzot sind in Freeform Peyote Technik gearbeitet.


Links:
Tutorial on how to make a freeform peyote bracelet – Anleitung für ein Freeform Peyote Armband

Results of the Google image search ‘Freeform Peyote’ – Ergebnisse der Google Bildersuche ‘Freeform Peyote’

Peyote stitch – Peyotestich:
About.com: Beadwork: A website with lots of tutorials about beadwork – Eine Website mit vielen Anleitungen zur Arbeit mit Perlen
Basic Beading Stitch TutorialsGrundlagen Anleitungen

Perlenhobby.de: A website with lots of (german) tutorials about beadwork – Eine Website mit vielen (deutschsprachigen) Anleitungen zur Arbeit mit Perlen: click on
‘Anleitungen’ in the sidebar left and there select one of the Peyote tutorials – in der linken Navigationsleiste ‘Anleitungen’ klicken und die Anleitungen durchsuchen

 
Wikipedia: Mezuza (english)Mesusa (deutsch)

Clothesline Crochet – Schnurhäkeln

Clothesline Crochet - Schnurhäkeln Deutsch | English | Links

I mentioned the clothesline crochet before when I described the Simple Cro-Tat.
But because I find clothesline crochet a handy technique when I want to work something stiff (for a little bowl e.g.) I wanted to present the tutorial on how to make clothesline crochet in the round with its own entry.
Priscilla Hewitt has also other clothesline crochet tutorials and tipps about what yarns and what clothesline to use.

On the photo you see my attempt on crocheting such a little bowl.
I used quite a thick string and crocheted with crochet cotton, which is rather thin.
Because I’m always working very loosely, I could never have created a bowl with this yarn.
The clothesline crochet technique made it possible.


Ich habe das Schnurhäkeln schon erwähnt, als ich das Einfache Häkel-Occhi beschrieben habe.
Da ich Schnurhäkeln jedoch eine praktische Technik finde, wenn ich etwas Steifes arbeiten möchte (z.B. eine kleine Schale), wollte ich die Anleitung zum Schnurhäkeln in Runden in einem eigenen Beitrag präsentieren.
Priscilla Hewitt hat ausserdem andere Schnurhäkel-Anleitungen und Hinweise, welche Garne und welche Schnur man nutzen soll.

Auf dem Foto sieht man meinen Versuch, solch eine kleine Schale zu häkeln.
Ich habe ziemlich dicke Schnur verwendet und mit Häkelgarn gearbeitet, das eher dünn ist.
Da ich immer sehr locker arbeite, hätte ich mit diesem Garn nie eine Schale häkeln können.
Die Schnurhäkel-Technik machte es möglich.


Links:
Tutorial on how to make clothesline crochet in the round – Anleitung zum Schnurhäkeln in Runden

Other clothesline crochet tutorials and tipps – Andere Schnurhäkel-Anleitungen und Hinweise

Faux Papyrus – Nicht-wirklich Papyrus

Faux Papyrus - Nicht-wirklich Papyrus Deutsch | English | Links

As I saw the title ‘Papyrus’ in connection with ‘crafting’ (English for ‘bricolage’) I was instantly interested.
And the technique is easy and convincing.
The tutorial is in French, but there are very good illustrating photos.

And this is, what you have to do:
Materials: gauze or cheesecloth, wallpaper paste, some coffee for colouring, a soft brush, a sheet of plastic foil, some water.
Prepare the wallpaper paste with some cold coffee, not to liquid and not to solid.
Put the gauze on the sheet of plastic foil and coat them with the paste.
Let dry on a flat surface.
Check the photos in the tutorial to better understand what to do.

I used my piece of Faux Papyus on a card with a leaf and some other background papers.


Als ich den Titel ‘Papyrus’ in Zusammenhang mit ‘Basteln’ (französisch für ‘bricolage’) fand, war ich augenblicklich interessiert.
Und die Technik ist einfach und überzeugend.
Die Anleitung ist auf französisch, aber es gibt sehr gute erläuternde Fotos.

Und das muss man machen:
Material: Gaze, Kleister, etwas Kaffee zum Färben, einen weichen Pinsel, eine Plastikfolie, etwas Wasser.
Den Kleister mit kaltem Kaffee anrühren, nicht zu flüssig und nicht zu fest.
Die Gaze auf die Plastikfolie legen und mit dem Kleister bestreichen.
Auf glatter Oberfläche trocknen lassen.
Betrachten Sie die Bilder in der Anleitung um besser zu verstehen, was Sie machen sollen.

Ich habe mein Stück nicht-wirkliches Papyrus in einer Karte mit einem Blatt und anderen Hintergrundpapieren verarbeitet.


Links:
Tutorial on how to make Faux Papyrus – Anleitung für nicht-wirklich Papyrus

Cardboard Weaving Frame – Kartonweb-Rahmen

Cardboard Weaving Frame - Kartonweb-Rahmen Deutsch | English | Links

Once I wanted to create a picture frame with a woven border. I simply made a cardboard loom with an opening where I wanted to put the picture.
Cardboard Loom - Karton-Webrahmen It worked out well, but I didn’t really like it when finished ;-)
I wanted to share anyway.
The sketch shows how to wrap the yarn.
If you want to see it better, enlarge the picture by clicking on it.
If you want to know how to weave on a cardboard loom, see the Links below.


Ich wollte einmal einen Bilderrahmen mit gewebtem Rand machen. Ich fertigte einfach einen Karton-Webrahmen mit einer Öffnung, wo ich das Bild haben wollte.
Es hat gut geklappt, aber es gefiel mir nicht, als es fertig war ;-)
Trotzdem wollte ich es weitergeben.
Die Skizze zeigt, wie man den Faden wickeln muss.
Um sie besser erkennen zu können, kann sie durch Draufklicken vergrößert werden.
Wer wissen möchte, wie man mit einem Karton-Webrahmen webt, guckt weiter unten bei den Links.


Links:
Tutorial on how to weave with a cardboard loom (English) – Anleitung zum Weben auf einem Karton-Webrahmen (englisch)
Tutorial on how to weave with a cardboard loom (German) – Anleitung zum Weben auf einem Karton-Webrahmen (deutsch)

Fractal Art – Fraktale Kunst

Fractal Art - Fraktale Kunst Deutsch | English | Links

Once I saw some fractals in internet and – as always;-)) – I wanted to create something like this too.
Some researching resulted in finding the Fractal Explorer, a freeware fractal generator.
I created many fractals and everyone was absolutely beautiful.
As I saw them on my screen I was delighted. I then let them be printed as photos in 20 x 30 cm (about 51 x 76 inches) and was thrilled. And in the end, when they were glued to 40 x 60 cm watercolor paper (about 102 x 152 inches) I stood in awe.
Really! :-))

If you like to see my fractals take a look at : unikatissima : (Simply click on the thumbnails to get a (German) description. If you want to enlarge them further, click then on the image.)


Ich habe einmal Fraktale im Internet gesehen und – wie immer ;-)) – wollte ich so etwas auch kreieren.
Kurzes Recherchieren förderte den Fractal Explorer zu Tage, einen Freeware Fraktal Generator.
Ich habe viele Fraktale erstellt und jedes einzelne war absolut wunderbar.
Als ich sie auf meinem Bildschirm sah, war ich entzückt. Ich habe sie dann als 20 x 30 cm-Fotos ausdrucken lassen und war begeistert. Schlussendlich habe ich sie auf 40 x 60 cm-Aquarellpapier aufgeklebt und war hingerissen.
Echt! :-))

Wenn Sie meine Fraktale sehen möchten, schauen Sie bei : unikatissima : vorbei (einfach auf die Vorschaubilder klicken, dann erhalten Sie eine (deutsche) Beschreibung. Wenn Sie sie noch größer sehen möchten, klicken Sie auf das Bild.)


Links:
Wikipedia: English entry for ‘fractal’Deutscher Eintrag für ‘Fraktal’

Fractal Explorer: a freeware fractal generator – ein Freeware Fraktal Generator

Result of Google image search for ‘fractal’ – Ergebnis der Google Bildersuche für ‘fractal’

Paper Crazy Quilt – Papier Crazy Quilt

Paper Crazy Quilt - Papier Crazy Quilt Deutsch | English | Links

I love Crazy Quilts, because it is a kind of Freeform work, but I don’t like sewing. So I began to make my quilts on and with paper.
On the photo you see a card I made with this technique.
I didn’t only embroider the seams but I also used some fancy stitches like French Knots e.g. (the red dots on the photo) onto the surfaces.

To make your own Paper Crazy Quilt, find matching papers and cut them into pieces. On the photo I used rectangles, but the typical Crazy Quilt distribution is also beautiful (here you can find some lovely blocks).
Glue the collage on thin paper and then begin embroidering (carefully!) as if it was a real Crazy Quilt (here is an online class for Crazy Quilts).
To finish you glue or embroider your Paper Crazy Quilt on cardboard.


Ich liebe Crazy Quilts, weil es eine Art Freeform Arbeiten ist, aber ich nähe überhaupt nicht gerne. Darum habe ich begonnen, meine Quilts auf und mit Papier zu machen.
Auf dem Foto sieht man eine Karte, die ich in dieser Technik gestaltet habe.
Ich habe nicht nur die Ränder gestickt, sondern auch auf den Flächen einige Zierstiche aufgebracht, wie z.B. Knötchenstich (das sind die roten Pünktchen auf dem Foto).

Um seinen eigenen Papier Crazy Quilt zu machen, muss man farblich passende Papiere finden und in Stücke schneiden. Ich habe auf dem Foto Rechtecke verwendet, aber die typische Crazy Quilt-Verteilung ist auch wunderschön (hier finden sich einige hübsche Blöcke).
Collage auf dünnes Papier kleben und dann (vorsichtig!) sticken, als ob es ein echter Crazy Quilt wäre (hier ist eine Online Klasse zu Crazy Quilts).
Zum Schluss den Papier Crazy Quilt auf Karton aufkleben oder -sticken.


Links:
Crazy Quilt blocks – Crazy Quilt Blocks

Online class for Crazy Quilts – Online Klasse zu Crazy Quilts

English Embroidery Stitch Diagrams
Deutsche Stickstichbeschreibungen

French knots (English) – Knötchenstiche (englisch)
French knots (German) – Knötchenstiche (deutsch)


About me – Über mich

For a certain time I crafted like mad - and found a great deal of websites with fantastic tutorials. Now I'd like to share. Have fun! Susann

Ich habe geraume Zeit wie verrückt gebastelt und Handarbeiten gemacht - und in dieser Zeit Berge von Websites mit fantastischen Anleitungen gefunden. Die möchte ich jetzt teilen. Viel Spass! Susann

From me, too – Auch von mir:

Maze pattern generator
Generate your own maze template or...
Cellular automaton pattern generator
...generate your own pattern template or...
Random squares pattern generator
...generate your own random squares template...
...for knitting, crochet, embroidery, knotting, stamping... (read how this works)

Labyrinthmuster-Generator
Erstell' Deine eigene Labyrinthvorlage oder...
Zellularautomat-Mustergenerator
...erstell' Deine eigene Mustervorlage oder...
Zufallsquadrat-Mustergenerator
...erstell' Deine eigene Zufallsquadrat­vorlage...
...zum stricken, häkeln, sticken, knoten, stempeln und und und... (lies, wie das geht)

Categories – Kategorien

:unikatissima: Stats

  • 253,681 views - Besuche

:unikatissima: Calendar – Kalender

Archives – Archiv

Featured

Inspirational